Die Familie Kurth sagt danke
Willkommen im Kaiserbad Ahlbeck
auf der Sonneninsel Usedom, denn die Insel ist eine der sonnenreichsten Region Deutschlands.
Wir haben das Haus Kurth
in der Kaiserstraße einer jüngeren Generation in gute Hände gegeben und bedanken uns für die jahrelange Treue. Da wir aber mit dem Seebad Ahlbeck weiterhin verbunden bleiben, werden wir diese Webseite weiter betreuen

Mehr Urlaub

Hier gibt es weitere Anbieter, die Ihnen einen erlebnisreichen Urlaub bieten können. Ob Ferienwohnung, Ferienhaus, Hotels oder gleich ganze Arrangements - es ist alles dabei.

Ostseeheilbad Ahlbeck

Sehenswürdigkeiten

Das Seebad Ahlbeck ist insbesondere durch die sehenswerten Bauten im Stil der klassizistischen Bäderarchitektur geprägt. Im Zeitraum 1991 bis um 2015 wurde der Ortskern und seine Bäderarchitektur mit Hilfe der Städtebauförderung umfassend saniert. Daneben gibt es noch eine Reihe sehenswerter Gebäude in und um Ahlbeck. Die markante Seebrücke ist dabei DAS Wahrzeichen des Ferioenortes.

analogicus auf Pixabay

Die Seebrücke

Die Seebrücke Ahlbeck in Ahlbeck auf der Ostseeinsel Usedom ist die älteste Seebrücke in Deutschland. Von der über dem Strand gelegenen Plattform mit Restaurant führt ein 280 m langer Seesteg in die Ostsee, an dessen Ende Ausflugsschiffe anlegen. Seit einer umfangreicheren Sanierung 1986 steht die Brücke unter Denkmalschutz. Das Restaurant (120 Plätze) und die Kogge (40 Plätze) hat für Sie täglich geöffnet. Es erwartet Sie eine Speisekarte mit einer Vielfalt an kulinarischen Gerichten.

zur Webseite
MrsMyerDE - Wikipedia

Ahlbecker Kirche

Die Kirche Ahlbeck ist eine evangelische Kirche aus dem Jahr 1895. Zu finden am Ende der Kaiserstraße.

mehr zur Kirche
Sebastian Wallroth - Wikipedia

Bäderarchitektur

Ahlbeck besitzt insbesondere entlang der parallel zur Strandpromenade verlaufenden Dünenstraße sehenswerte Bauten im Stil der klassizistischen Bäderarchitektur. Das Hotel Ahlbecker Hof hatte eine Reihe prominenter Gäste. Zu ihnen zählten 1905 der österreichische Kaiser Franz Joseph I..

Zum Ahlbecker Hof
Aktivitäten im

Seebad Ahlbeck

Ahlbeck ist nicht nur Strand und das Wasser der Ostsee. Neben diesem Pfund kann das Seebad mit vielen anderen Angeboten punkten. So gibt es im Sommer in der Konzertmuschel fast täglich attraktive Veranstaltungen. Mit der Kurtaxe bereits bezahlt.

Schnell gefunden

Immer die besten Dienstleistungen

Im Seebad Ahlbeck finden Sie auch alle Dienstleistungen, die für einen rundum gelungenen Aufenthalt nötig sind.

Restaurants

Hier gibt es die am besten bewerten Restaurants in und um Ahlbeck

HIER WIRD ES LECKER

Wellness & Spa

Die OstseeTherme Usedom liegt zentral in den Kaiserbädern Ahlbeck • Heringsdorf • Bansin. Seit ihrer Eröffnung im März 1996 wurde die Therme bereits von über 3,4 Millionen Gästen besucht.

Seite besuchen

Meditation

Spirituelle Erlebnisse und ein alternatives Konzept bietet die World of Relaxing an.

Zur inneren Ruhe

Kultur

In den Kaiserbädern feiern wir tagtäglich kleine Wiedersehen und große Premieren. Doch was bleibt sind die Momente, die man für die Ewigkeit festhalten möchte, und die Erlebnisse, die man in seinen Gedanken mit sich trägt.

Angebote
Usedoms Wahrzeichen – die Seebrücke in Ahlbeck – wird renoviert

Obwohl sie die älteste Seebrücke in Deutschland ist, sieht man ihr wahres Alter nicht unbedingt an. Damit das auch in Zukunft so bleibt, muss wieder mal Hand an die Bausubstanz gelegt werden.

Die Geschichte

Im Jahr 1882 wurde über dem Strand eine Plattform mit zwei gegenüberliegenden Holzaufbauten, die als Restaurant und Bühnenteil dienten, errichtet. Auf der Plattform konnten sich die Besucher aufhalten. Der 280 Meter in die Ostsee ragende Seesteg wurde 1898 vorgebaut, um Schiffen das Anlegen zu ermöglichen.

Nach 1905 wurde die Plattform verbreitert und die Aufbauten wurden an der Land- und Seeseite miteinander verbunden. Der Promenadenweg führt seitdem um die Aufbauten herum. Im Jahr 1926 wurde der noch offene Mittelteil zunächst mit Segeltuch, in den 1930er Jahren mit Holz gedeckt.

Die aus Holz bestehenden Bauten (Plattform, Aufbauten und Steg) wurden des Öfteren restauriert und verrottete Bestandteile durch neue ersetzt. Bei allen Restaurierungen behielt die Seebrücke ihre historische Bausubstanz. In den Jahren 1970 bis 1973 wurden die Träger aus Holz durch Stahlträger ausgetauscht. 1997 wurde das Restaurant im Inneren modernisiert. Seit einer umfangreicheren Sanierung 1986 steht die Brücke unter Denkmalschutz.

Aktuell

Da die Natur und der Zahn der Zeit ständig am Bauwerk nagen, ist nun wieder Zeit für eine größere Sanierung. Ab Anfang Mai bis Mitte Juni sollen die ersten Arbeiten stattfinden. Dabei wird der Belag des Steges bis zur Zwischenplattform ausgetauscht.

Für die Urlauber in der Hochsaison werden die Arbeiten pausieren, damit in dieser Zeit der Besuchermagnet der Insel uneingeschränkt nutzbar ist, ehe ab Mitte September die Arbeiten wieder anlaufen werden.

„Im zweiten Abschnitt beginnt dann zusätzlich der Austausch des Geländers sowie des Handlaufes. Wo heute noch Laternen den Steg ausleuchten, wird zukünftig eine Handlaufbeleuchtung dafür sorgen, die zu besonderen Anlässen auch in unterschiedlichen Farben den Weg erhellen kann”, informiert die Kaiserbäder Tourismus Service GmbH.

Die Arbeiten sollten bis Weihnachten abgeschlossen sein, damit auch zum Jahreswechsel das Kleinod wieder voll nutzbar ist.

Wer Kurz-mal-Weg will und die Seebrücke im Seebad Ahlbeck und die Insel Usedom besuchen, findet schon ab 150 Euro attraktive Hotellangebote.

Angebot für Usedom Urlauber, die per “Luftpost” kommen möchten

Hier haben wir ein Angebot gefunden, wie Interessierte noch schneller auf die Sonneninsel kommen können.

In der Saison 2022 können Urlauber vom 7. Mai bis 29. Oktober 2022 aus Frankfurt /M., Kassel und Weeze bequem mit dem Flugzeug auf die Insel reisen.

Aus Frankfurt/Main fliegt die Lufthansa in diesem Zeitraum immer samstags nonstop den Inselflughafen Heringsdorf an.

Die Rhein-Neckar-Air verbindet jeweils samstags den Flughafen Kassel nonstop mit Usedom, und aus Weeze fliegen die Gäste jeweils samstags mit Green Airlines auf die Insel.

Schweizer Urlaubern steht vom 28. Mai bis 22. Oktober immer samstags eine Direktverbindung mit der Lübeck Air von Bern nach Heringsdorf zur Verfügung.

Für Gäste aus Luxemburg verkehrt die Luxair vom 21. Mai bis zum 8. Oktober immer samstags und vom 24. Mai bis zum 4. Oktober dienstags zwischen Luxemburg und Heringsdorf.

Informationen zu den aktuellen Flugverbindungen und eine Auswahl an Pauschal-Angeboten inklusive Flug, Transfer und Unterkunft sind auf dem Flugreisen-Portal flug.usedom.de bzw. unter Tel. 038375 – 244 244 erhältlich.

Wer nur Flüge sucht kann diese bei den verschiedenen Portalen finden – zum Beispiel HIER

Wer Kurz-mal-Weg will, findet schon ab 150 Euro attraktive Hotellangebote.

Der Frühling lockt auf die Insel Usedom

Starke Stürme haben im Februar die Küste auf der Insel Usedom arg zerzaust. Ein Naturschauspiel, dass man in dieser Stärke auch nicht alle Tage zu sehen bekommt.

Nun ist aber die Zeit gekommen, wo sich die Inselbewohner und natürlich auch die Gäste, frische Farben und eine milde Meeresbrise wünschen. Die Hotels und Ferienwohnungen in den Kaiserbäder stehen bereit, den Gästen einen angenehmen Frühlingsbeginn in gesunder frischer Luft zu bereiten.

Auch an Veranstaltungen wird schon einiges geboten. In den Kaiserbädern findet der Gast täglich mindesten fünf Angebote in Kultur, Sport und Entertainment.

Leider scheinen pandemiebedingt wichtige Fixpunkte für den März wegzufallen. Ein fester Termin war Mitte März das “Frühlingserwachen” im Hotel “DAS AHLBECK”, wo zum Saisonanfang Modebegeisterte, Liebhaber besonderer Gaumengenüsse und alle, die die besonderen Momente im Leben zu schätzen wissen auf ihre Kosten kamen.

Wenigstens kulinarisch finden die Besucher in diesen Wochen etwas Besonderes, denn im Restaurant “DÜNE 48” des Hotels beginnen am 12.03.2022 “Dej Usedomer Fischerwochen”.

Jedes Jahr im Frühling widmen sich die “Dej Usedomer Fischerwochen” den Köstlichkeiten der Ostsee und servieren in vielen Restaurants zwischen Ahlbeck und Karlshagen ihren Gästen kreative und köstliche Fischvariationen.
Traditionell eröffnet die Heringsgala im Strandhotel Seerose in Kölpinsee die Heringswochen am 12. März. Zusätzlich finden inselweit Vorträge u.a. zum Fischfang oder Wanderungen statt.

Auch der März ist also ein lohnendes Ziel für einige entspannte Tage am Meer.

Wer Kurz-mal-Weg will, findet schon ab 150 Euro attraktive Hotellangebote.