Die Familie Kurth sagt danke.
Willkommen im Kaiserbad Ahlbeck
auf der Sonneninsel Usedom, denn die Insel ist eine der sonnenreichsten Region Deutschlands.
Wir haben das Haus Kurth
in der Kaiserstraße einer jüngeren Generation in gute Hände gegeben und bedanken uns für die jahrelange Treue. Da wir aber mit dem Seebad Ahlbeck weiterhin verbunden bleiben, werden wir diese Webseite weiter betreuen

Mehr Urlaub

Hier gibt es weitere Anbieter, die Ihnen einen erlebnisreichen Urlaub bieten können. Ob Ferienwohnung, Ferienhaus, Hotels oder gleich ganze Arrangements - es ist alles dabei.

Mit dem UBB Fernbus: Aus der Stadt direkt ans Meer

Von Hamburg und Berlin fahren UBB Fernbusse direkt auf die Insel Usedom

Sie möchten dem Trubel der Stadt entfliehen und die frische Seeluft an der Ostseeküste genießen? Dann ist der UBB Fernbus genau das Richtige für Sie! Mit dieser komfortablen und günstigen Reisemöglichkeit erreichen Sie die Insel Usedom bequem und stressfrei.

Ihre Vorteile:

  • Direkte Verbindung: Keine Zwischenstopps oder umständliches Umsteigen – Sie fahren direkt von Ihrer Stadt bis zum Zielort auf Usedom.
  • Entspannte Reise: Lassen Sie Ihr Gepäck einfach beim Busfahrer (2 Gepäckstücke inklusive!) und genießen Sie die Fahrt an Bord des modernen Fernbusses.
  • Online-Rabatt: Sichern Sie sich bei Online-Buchung einen Sofortrabatt von 1€!
  • Flexible Buchung: Buchen Sie Ihre Tickets bequem auf der UBB-Webseite, in der UBB-Fernbus-App oder per WhatsApp. Das Ticket erhalten Sie direkt aufs Handy.
  • Vorteile für Vielreisende: Jahreskarteninhaber der UBB erhalten 50% Rabatt auf den Fernbuspreis. Kinder, Schüler und Studenten profitieren von ermäßigten Preisen.

Buchen Sie jetzt Ihre Reise und freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Urlaub auf Usedom!

Weitere Informationen:

  • UBB Fernbus Website: https://www.ubb-online.com/
  • UBB Fernbus App: Laden Sie die App kostenlos im Google Play Store oder App Store herunter.
  • Buchung per WhatsApp: Senden Sie einfach eine Nachricht mit Ihrem Start- und Zielort an die Nummer +49 3836 231 970.

Tipp: Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Abfahrtszeiten und Preise auf der UBB Fernbus Website.

Werbung
Entdecke die Vielfalt einer Ostseeperle

Usedom – die Sonneninsel der Ostsee – weckt bei vielen Urlaubern sofort Bilder von feinem Sandstrand, weitem Meer und entspannten Strandtagen. Und das zurecht! Die Insel bietet 42 Kilometer feinsten Sandstrand, der zum Barfußlaufen und Entspannen einlädt.

Doch Usedom hat noch viel mehr zu bieten: Abseits der Promenaden und Flaniermeilen der Seebäder lädt das Achterland zu ruhigen und beschaulichen Entdeckungstouren ein. Wanderer und Radfahrer finden hier eine landschaftliche Vielfalt, die überrascht: Hügellandschaften wechseln sich mit weiten Ebenen ab, idyllische Küstenwälder säumen die Küste und malerische Dörfer laden zum Verweilen ein.

Aktivurlauber können die Insel auf vielfältige Weise erkunden: Segeln, Kajakfahren, Radfahren oder Wandern – hier findet jeder sein passendes Angebot.

Wer die ursprüngliche Seite Usedoms kennenlernen möchte, ist mit dem Markenzeichen „Usedom Pur“ gut beraten. Es steht für naturnahe und authentische Erlebnisse, typische Inselangebote, Restaurants, Naturmanufakturen und Hofläden, die saisonale und regionale Produkte anbieten.

Urlaub auf Usedom bedeutet:

  • Entspannung am Strand: 42 Kilometer feinsandiger Strand laden zum Sonnenbaden, Schwimmen und Spazierengehen ein.
  • Aktivurlaub: Wandern, Radfahren, Segeln, Kajakfahren – die Insel bietet vielfältige Möglichkeiten für Aktivurlauber.
  • Natur pur: Entdecken Sie die landschaftliche Vielfalt des Achterlandes mit seinen Küstenwäldern, stillen Seen und malerischen Dörfern.
  • Ursprüngliches Usedom: Mit „Usedom Pur“ finden Sie naturnahe und authentische Erlebnisse, die typisch für die Insel sind.
Werbung

Planen Sie nun Ihren Urlaub auf Usedom und lassen Sie sich von der Sonneninsel verzaubern!

Gastgeberkatalog 2024 – Alles, was Sie für den perfekten Urlaub brauchen (außer Badehose und Sonnencreme)

Urlaub auf Usedom? Gute Wahl! Aber wo wohnen? Was erleben? Fragen, die der neue Inselkatalog 2024 mit Leichtigkeit beantwortet. 142 Seiten geballtes Wissen, randvoll mit:

  • Gastgeberanzeigen: Von der gemütlichen Pension bis zum luxuriösen Strandhotel – hier finden Sie die perfekte Unterkunft für jeden Geschmack und Geldbeutel.
  • Inselwissen: Spannende Fakten, Insider-Tipps und die schönsten Orte der Insel – so wird Ihr Urlaub zum unvergesslichen Erlebnis.
  • Veranstaltungskalender: Ob Musikfestival, Strandparty oder Kunsthandwerkermarkt – hier finden Sie immer etwas los.

Der Usedom-Katalog:

  • Das umfassendste Gastgeberverzeichnis der Region – alles in einem!
  • Ab sofort erhältlich in allen Tourist-Informationen der Insel, in den Stadtinformationen Wolgast und Usedom.
  • Kostenlose Bestellung auf usedom.de oder unter Tel.: 038375 244 144.

Unser Tipp: Besorgen Sie sich den Katalog gleich, bevor er vergriffen ist! So steht Ihrem perfekten Urlaub auf Usedom nichts mehr im Weg.

P.S.: Badehose und Sonnencreme nicht vergessen!

Werbung
Der Frühling lockt auf die Insel Usedom

Starke Stürme haben im Februar die Küste auf der Insel Usedom arg zerzaust. Ein Naturschauspiel, dass man in dieser Stärke auch nicht alle Tage zu sehen bekommt.

Nun ist aber die Zeit gekommen, wo sich die Inselbewohner und natürlich auch die Gäste, frische Farben und eine milde Meeresbrise wünschen. Die Hotels und Ferienwohnungen in den Kaiserbäder stehen bereit, den Gästen einen angenehmen Frühlingsbeginn in gesunder frischer Luft zu bereiten.

Auch an Veranstaltungen wird schon einiges geboten. In den Kaiserbädern findet der Gast täglich mindesten fünf Angebote in Kultur, Sport und Entertainment.

Leider scheinen pandemiebedingt wichtige Fixpunkte für den März wegzufallen. Ein fester Termin war Mitte März das “Frühlingserwachen” im Hotel “DAS AHLBECK”, wo zum Saisonanfang Modebegeisterte, Liebhaber besonderer Gaumengenüsse und alle, die die besonderen Momente im Leben zu schätzen wissen auf ihre Kosten kamen.

Wenigstens kulinarisch finden die Besucher in diesen Wochen etwas Besonderes, denn im Restaurant “DÜNE 48” des Hotels beginnen am 12.03.2022 “Dej Usedomer Fischerwochen”.

Jedes Jahr im Frühling widmen sich die “Dej Usedomer Fischerwochen” den Köstlichkeiten der Ostsee und servieren in vielen Restaurants zwischen Ahlbeck und Karlshagen ihren Gästen kreative und köstliche Fischvariationen.
Traditionell eröffnet die Heringsgala im Strandhotel Seerose in Kölpinsee die Heringswochen am 12. März. Zusätzlich finden inselweit Vorträge u.a. zum Fischfang oder Wanderungen statt.

Auch der März ist also ein lohnendes Ziel für einige entspannte Tage am Meer.

Wer Kurz-mal-Weg will, findet schon ab 150 Euro attraktive Hotellangebote.

Die Feiertage im Seebad Ahlbeck

Noch geht es sehr ruhig und beschaulich auf der Insel Usedom und auch im Seebad Ahlbeck zu. Doch das ändert sich in den Tagen von Weihnachten bis zum Neujahr. Gibt man auf Google “Ahlbeck Weihnachten” ein drängen sich auf der ersten Seite die Reiseangebote der Veranstalter und Hotels. Die Hotels sind also bereit.

Schon in der Vorweihnachtszeit konnten Besucher der Sonneninsel Usedom, entgegen anderer Regionen Deutschlands, die Zeit auf Advents-, Nikolaus- oder Weihnachtsmärkten verbringen. Nun können sich Weihnachts- und Silvesterurlauber
auf besondere Konzerte und Veranstaltungen freuen.

Hier einige Beispiele

  • Kuschelig wird es am Samstag, den 22. Dezember. Ab 20.00 Uhr verzaubert der Geiger Marcin Diling im Wintergarten des Maritim Hotels Kaiserhof Heringsdorf rund um den gläsernen Kamin mit weihnachtlichen Melodien. Karten gibt es an der Rezeption
  • Am 1. Weihnachtsfeiertag gastieren „The Golden Voices of Gospel“ um 20.00 Uhr im Heringsdorfer Kaiserbädersaal. Sie bescheren mit amerikanischen Weihnachtsliedern, Gospelsongs und mitreißenden Rhythmen einen aufregenden Abend unter dem Motto „A Soulful Christmas Celebration“. (Kartenvorverkauf: Touristinfo Bansin).
  • Auch in diesem Jahr lockt die „Zauberhafte Winterwelt am Meer“ vom 27. Dezember bis zum 1. Januar 2013 immer ab 11.00 Uhr zum Platz vor der Eisarena an der Heringsdorfer Promenade. Hier gruppieren sich kleine Handwerker- und Gastromiestände um den Schlitten von Väterchen Frost, der am 27. Dezember um 15.00 Uhr die Zauberhafte Winterwelt eröffnet. Anschließend unterhält das musikalische Trio „Blue Train Unplugged“ die Besucher dieses Nach-Weihnachtsmarktes.
  • Am Silvestertag ist insbesondere für Familien mit kleinen Kindern ein Besuch der „Zauberhaften Winterwelt am Meer“ empfohlen. Denn um 17.00 Uhr gibt es hier als besonderen Höhepunkt eine musikinszenierte Feuerwerk-Show schon weit vor Mitternacht, ehe pünktlich zum Jahreswechsel die großen Silvesterfeuerwerke an den Seebrücken Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin starten.

Neben den Veranstaltungen liefern die eleganten Seebäder an der Ostsee einen weiteren Mehrwert gleich mit. Hier gibt es zum entschleunigten Aufenthalt mit entspannenden Spaziergängen am Strand, das für die Atemwege so nützliche Reizklima gleich mit.

Auch wenn die Preise über die Feiertage doch etwas in die Höhe schnellen – Es gibt noch schöne Plätze in den Hotels und Ferienwohnungen.